Agent 21 – Dead End

Chris Ryan, 336 Seiten Seiten, ab 13 Jahren, Band 6 von 6  Nachdem Gabs und Raf entführt wurden, bittet Zak den neuen Agent 22, Ricky, um Hilfe. Zak wird als Verräter gesucht und Ricky ist der Einzige, dem er trauen kann. Ihm und dem Hacker Malcolm. Den dreien gelingt es eine Botschaft zu entschlüsseln, die Hinweise auf„Agent 21 – Dead End“ weiterlesen

Agent 22 – Undercover

Chris Ryan, ca. 310 Seiten, ab 13 Jahren, Band 5 von 6 Der 14-jährige Ricky lebt auf der Straße. Ein hartes Leben, aber Ricky ist auch hart im Nehmen – bis er sein Diebesglück bei den falschen Leuten versucht … In letzter Sekunde rettet ihn ein mysteriöser Fremder und macht ihm ein erstaunliches Angebot: Ricky„Agent 22 – Undercover“ weiterlesen

Agent 21 – Survival

Chris Ryan, ca. 320 Seiten, ab 13 Jahren, Band 4 von 6  Ein neuer Auftrag führt Zak nach Südafrika. Er soll ein paar Leute aus Cruz Martinez’ Drogenkartell observieren. Ein ziemlich harmloser Job, denkt Zak. Doch dann führt die Spur mitten in den afrikanischen Dschungel – und direkt zu seinem Erzfeind und dessen grausamer Armee„Agent 21 – Survival“ weiterlesen

Agent 21 – Codebreaker

Chris Ryan, ca. 320 Seiten, ab 13 Jahren, Band 3 von 6 Zaks dritter Auftrag stellt ihn vor ungeahnte Herausforderungen. Ein unbekannter Bombenleger hat es auf London abgesehen. Nach einer Explosion in der Londoner U-Bahn ist es an Zak und seinem Team herauszufinden, wie die Terrorzelle operiert und wer dahintersteckt. Aber es gibt nur wenige„Agent 21 – Codebreaker“ weiterlesen

Agent 21 – Im Zeichen des Todes

Chris Ryan, 320 Seiten, ab 13 Jahren, Band 1 von 6  Ein Junge, der nichts mehr zu verlieren hat, und ein ein Auftrag, der ihm da Leben kosten kann…  Als der 14-jährige Zak seine Eltern unter ungeklärten Umständen verliert, weiß er noch nicht, wie sehr das sein Leben verändern wird. Ein seltsamer Mann taucht plötzlich auf und„Agent 21 – Im Zeichen des Todes“ weiterlesen