Quidditch im Wandel der Zeiten

J. K. Rowling, 64 Seiten, ab 10 Jahren Falls sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder warum auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen sie „Quidditch im Wandel der Zeiten“. Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes aus der Schulbibliothek von„Quidditch im Wandel der Zeiten“ weiterlesen

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling, 703 Seiten, ab 8 Jahren, Band 4 von 8  Dann erkannt er, dass es ein riesiger Totenkopf war, der, wie es schien, aus smaragdgrünen Sternen bestand. Und aus der Mundhöhle des Schädels quoll, wie eine Zunge, eine Schlange hervor.  Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sporrtliches Großereignis, das die„Harry Potter und der Feuerkelch“ weiterlesen

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling, 446 Seiten, ab 8 Jahren, Band 3 von 8  Harry hob den Zauberstab. Die Zeit war gekommen. Dies war der Augenblick, Vater und Mutter zu rächen. Er musste Black töten. Dies war seine Chance…  Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er  seine schreckliche„Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ weiterlesen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling, 351 Seiten, ab 8 Jahren, Band 2 von 8  Sein Zauberspruch tauchte den Gang jäh in flammendes Licht. Die Tür hinter dem riesigen Jungen flog mit solcher Wucht auf, dass sie ihn an die Wand gegenüber warf. Und heraus drang etwas, dass Harry einen langen, durchdringende Schrei entfahren ließ, den niemand hören„Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ weiterlesen

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling, ab 8 Jahren, 335 Seiten, Band 1 von 8  Er konnte nicht wissen, dass in ebendiesem Moment überall im Land geheime Versammlungen stattfanden, Gläser erhoben wurden und gedämpfte Stimmen sagten: „Auf Harry Potter – den Jungen, der lebt!“  Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem„Harry Potter und der Stein der Weisen“ weiterlesen