Boy in a white room

Karl Olsberg, 382 Seiten, ab 11 Jahren, Band 1 von 3 Eingesperrt, ohne Erinnerungen, erwacht Manuel in einem weißen Raum. Er weiß weder, wer er ist, noch, wie er hierher kam. Sein einziger Kontakt ist eine computergenerierte Stimme namens Alice, durch die er Zugriff auf das Internet hat. Stück für Stück erschließt sich Manuel online,„Boy in a white room“ weiterlesen