Girl in a strange land

Karl Olsberg, 334 Seiten, ab 12 Jahren, Band 2 von 2

Überall auf der Welt herrscht ein erbarmungsloser Krieg. Nur im Tal der Erweckten, das von der Außenwelt abgeschottet ist, können die Menschen noch in Sicherheit und Frieden leben.
Das glaubt zumindest Sophia. Doch als ihr Freund Mirko verschwindet, beginnt Sophia ihre streng religiöse Gemeinde infrage zu stellen. Sie verlässt das Tal und findet anstelle eines Schlachtfeldes eine scheinbar perfekte, hoch technisierte Gesellschaft vor. Kann es sein, dass Sophias bisheriges Leben eine einzige Lüge war?

Ich finde es wirklich schlimm, wie Sophia und die anderen Menschen im Tal so abgeschottet von der Welt leben müssen und sich immer Zeremonien unterziehen müssen und so. Aber noch schlimmer finde ich es, wie die Menschen draußen leben, unter der Herrschaft der sieben Titanen. Und dass Träumer fast nie wieder aus ihrer Welt erwachen können. So sagen es zumindest Mirko und Ricky. Aber ich verstehe das mit dem nie wieder aufwachen können nicht, weil bei Mirko geht es dann ganz leicht und es gibt eigentlich überhaupt keine Probleme, außer das Feuer, welches Hypnos gelegt hat. Aber sonst ist die Geschichte wirklich spannend geschrieben, aber ich kenne mich noch immer nicht aus, was dieser Manuel, der ja auch in der vorherigen Geschichte „Boy in a white room“ die Hauptrolle gespielt hat, jetzt eigentlich ist. Wir wissen, dass er kein Lebewesen ist sondern eine Maschine oder etwas Ähnliches. Aber wie er da jetzt so einfach Sophia durch die Welten steuern konnte, verstehe ich wirklich nicht. Also ich mag die beiden Bücher von Karl Olsberg nicht so sehr, er schreibt irgendwie ziemlich unlogisch und man versteht vieles nicht. Und das Ende ist dann irgendwie so abrupt. Aber an und für sich ein sehr schön und spannend geschriebenes Buch!

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: