Bis(s) zum Abendrot

Stephenie Meyer, ab 13 Jahren, 620 Seiten, Band 3 von 5

Bellas Leben ist in Gefahr. Ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden – doch damit könnte sie den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen … 

Im dritten Band der Twilight – Saga haben Bella und Edward endlich wieder zusammen gefunden. Bella hat ihm im Band davor bewahrt, sich den Volturi in Italien zu stellen, weil er dachte, sie sei tot und er kann nicht ohne sie leben. Ich finde das von Esward alles ein bisschen zu überdrieben, aber darum geht’s in diesem Band nicht. Viktoria greift wieder an und versammelt eine Armee Neugeborener um sich. Neugeborene Vampire sind stärker als ältere Vampire, können sich jedoch auch nicht si gut unter Kontrolle halten. Dadurch sind sie ziemlich gefährlich. Doch die Cullens bekämpfen sie zusammen mit den Werwölfen aus LaPush erfolgreich. Was ich am dritten Band nicht sehr mag, ist die Konkurrenz zwischen Edward und Jacob um Bella. Sie reden über sie, als wäre sie irgendein Gegenstand, um den man sich streiten kann. Ich kann auch nicht vestehen, warum sie sich nicht dagegen wehrt und nichts sagt, als sie so oft übergangen wird. Ich verstehe Jacob auch wirklich nicht, wie kann er diese Dinge sagen, wenn Bella doch offensichtlich glücklich in Edward verliebt ist. Ich würde sie da niemals „stören“. Doch der Band ist insgesamt sehr gut gelungen und spannend, also auf jeden Fall zu empfehlen.

  • Bis(s) zum Morgengrauen
  • Bis(s) zur Mittagstunde
  • Bis(s) zum Abendbrot
  • Bis(s) zum Ende der Nacht
  • Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: