Spinster Girls – Was ist schon typisch Mädchen?

Holly Bourne, 416 Seiten, ab 13 Jahren, Band 2 von 3

Wir sind stark, wir lassen uns nichts sagen und küssen trotzdem. Wir sind die Spinster Girls!

Alles, was Lottie will, ist die Welt zu verändern. Dafür startet sie ein Experiment: Einen Monat lang möchte sie mit ihren Freundinnen auf ihrem Vlog auf jede sexuell diskriminierende Situation aufmerksam machen, die ihnen im Alltag widerfährt. Ebenso wichtig ist Lottie aber das Vorstellungsgespräch an der Eliteuni Cambridge, auf das sie sich schon seit Jahren vorbereitet. Und dann ist da auch noch Will, der sie tagtäglich auf die Palme bringt. Hat sie sich zu viel vorgenommen?

Der zweite Band der Spinster Girl Reihe! Man kann richtig fühlen, wie es Lottie geht. Ich finde es cool, dass es in jedem Band um entweder Evie, Lottie oder Amber geht und nicht immer um die gleiche Hauptperson. Das macht es sehr abwechslungsreich und Lust es zu lesen. Aber es ist eben cool, dass es quasi in der gleichen „Welt“ spielt mit den gleichen Personen, aber aus einer anderen Perspektive. Wirklich auch sehr zu empfehlen! Man muss den ersten Band davor nicht gelesen haben, man versteht auch so, worum es geht.

Hier ist die gesamte Spinster-Girl Reihe:

  • Was ist schon normal?
  • Was ist schon typisch Mädchen?
  • Was ist schon Liebe?

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: