Arabesk – Abenteuer eines ritterlichen Pferdes 1

Knister, 132 Seiten, ab 8 Jahren, Teil 1 von 3

Als Ritter Schwartengrimm das Mädchen Ella in seinen Dienst nimmt, weiß’er nicht, auf welch verrücktes Abenteuer er sich da einlässt. Ritterfruz und Treppensturz – da taucht doch tatsächlich ein Kung-Fu kämpfender Mönch auf und setzt den Ritter matt. Dann gewinnt Ella auch noch das verflixte Turnier von dem fiesen Fürsten Pinkerton. Und dass ihhr dreimalkluges Pferd Arabesk sprechen kann, ist noch lange nicht Ellas größtes Geheimnis.

Knister hat mit „Arabesk – die Abenteuer eines ritterlichen Pferdes“ einmal mehr ein exzellentes Kinderbuch geschrieben. Es ist der Auftakt einer Trilogie, deren Teile man allesamt empfehlen kann. Spannend und nicht zu lang ist es ein sehr gutes Buch für Kinder ab 8 Jahren und vielleicht auch jünger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: