Two can keep a secret

Karen McManus, 417 Seiten, ab 10 Jahren

Ellery kennt die dunkle Vergangenheit der Kleinstadt Echo Ridge nur allzu gut. Erst verschwand dort ihre Tante spurlos, dann wurde vor fünf Jahren die Homecoming Queen der Highschool ermordet. Der „Muderland-Killer“ machte Landesweit Schlagzeilen. Ausgerechnet dorthin zieht Ellery nun mit ihrem Zwillingsbruder, zu einer Großmutter, die ihnen so gut wie unbekannt ist. Als aus dem Nichts Morddrohungen gegen die zukünftige Homecoming Queen auftauchen, ermittelt Ellery auf eigene Faust. Dann verschindet wieder ein Mädchen und plötzlich steht jeder unter Verdacht…

Karen McManus beschreibt das Misstrauen sehr gut, das herrscht, als das nächste Mädchen verschwindet und jeder verdächtig ist. Es ist für den Leser unmöglich auszumachen, wer der tatsächliche Täter ist, da jede einzelne Handlung einer jeden Figur diese wie den Entführer wirken lässt. Bis zum Ende ist man sich nicht sicher, und die Auflösung kommt, wie bei jedem Buch dieser Autorin, völlig überraschend. Two can keep a secret ist sehr empgfehlenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: