Alea Aquarius – Das Geheimnis der Ozeane

Tanya Stewner, 447 Seiten, ab 10 Jahren, Band 3 von 7

In ihrem Inneren breitet sich ein machtvolles Kribbeln aus. Es flutet von unten nach oben wie ein tosender Tsunami. Sie wünschte sich mehr als alles andere, dass die Meerwelt zu neuem Leben erwachen würde. War es möglich, dass sie selbst eine entscheidende Rolle dabei spielt?

Alea hat einen Traum: Sie will die an Land verstreuten Meerkinder zurück ins Wasser bringen. Doch wie soll die verseuchte Unterwasserwelt wieder lebendig werden, wenn außer ihr und Lennox niemand mehr ins verseuchte Wasser kann? Die Alpha Cru nimmt Kurs auf Island. Es heißt, in den heißen Quellen gäbe es noch überlebende Meermenschen. Dort will Alea endlich ihren Vater finden und damit Antworten auf all ihre drängenden Fragen. Wird Aleas Vater ihr helfen können, ihren Traum zu verwirklichen?

In diesem Band geht es vor allem darum, dass sie endlich ihren Vater wieder sieht. Es ist sehr traurig, wie sie ihn dann das erste Mal sieht und es und er dann ganz anders ist als sie sich vorgestellt hat. Aber das meiste, was ich in Alea Aquarius liebe, sind die Kobolde, und die kommen endlich vor! Ich liebe einfach, wie sie so klein sind, dass sie sogar mit ihren Armen in ein Schlüsselloch greifen können und ihre Hand als Schlüssel verwenden können! Ich liebe sie einfach! Die Alea Aquarius Reihe ist ein Muss für jeden und jede 10 Jährigen und Jährige oder Älteren oder Ältere! Für alle Fantasyfans die auch Liliane Susewind mögen wirklich zu empfehlen!!! Hier ist die vollständige Liste der Alea Aquarius Bücher:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: