Agent 21 – Dead End

Chris Ryan, 336 Seiten Seiten, ab 13 Jahren, Band 6 von 6 

Nachdem Gabs und Raf entführt wurden, bittet Zak den neuen Agent 22, Ricky, um Hilfe. Zak wird als Verräter gesucht und Ricky ist der Einzige, dem er trauen kann. Ihm und dem Hacker Malcolm. Den dreien gelingt es eine Botschaft zu entschlüsseln, die Hinweise auf den Aufenthaltsort von Gabs und Raf gibt. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Alaska. Und der Feind dem sie dort gegenüberstehen ist kein Unbekannter… 

Mein zweit liebster Band dieser Reihe, auf jeden Fall aber der brutalste und spannendste. Ich finde es sehr spannend zu verfolgen, wie Malcolm, Agent 21 und Agent 22 sich alleine durch Alaska und seine Gefahren kämpfen. Und am Ende warten noch Cruz Männer, Cruz selbst und die verzweifelten halb toten Raff und Gabs auf sie, die auf ihre Rettung warten…

Hier alle Bücher von Agent 21 und Agent 22:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: