Agent 21 – Survival

Chris Ryan, ca. 320 Seiten, ab 13 Jahren, Band 4 von 6 

Ein neuer Auftrag führt Zak nach Südafrika. Er soll ein paar Leute aus Cruz Martinez’ Drogenkartell observieren. Ein ziemlich harmloser Job, denkt Zak. Doch dann führt die Spur mitten in den afrikanischen Dschungel – und direkt zu seinem Erzfeind und dessen grausamer Armee aus Kindersoldaten. Zu spät merkt Zak, dass Martinez ihn in eine tödliche Falle gelockt hat. Jetzt zählt nur noch eines: Der Kampf ums nackte Überleben! 

In diesem Band und Fall von Agent 21 geht es sehr viel darum, dass schon Jugendliche und auch schon jüngere Kinder zu üblen Straßengangs gehören und wie auch im Dschungel Kinder aus der Stadt entführt wurden und als Arbeitskräfte fürs Drogendealen verwendet werden. Es gibt eine sehr coole Stelle im Buch, da versuchen Raff und Gabs zu verhindern, dass ein Hotel voller Menschen von einer Bombe der übelsten Straßengang Afrikas explodiert. Doch sie schaffen es nicht rechtzeitig und dann schickt Malcolm mit seinem Superhirn per Computer an alle Bewohner der Stadt ein SMS. Ich finde es extremst cool wie sie das Problem lösen. Wie sie sich im Dschungel verstecken und alles was sich im Dschungel versteckt und verbirgt ist es extremst spannend. Aber dieser Teil ist auch sehr arg und gewaltvoll. Also auf jeden Fall erst ab 13 Jahren lesen, auf keinen Fall früher!!!!

Hier alle Bände in der richtigen Reihenfolge der Agent 21 und Agent 22 Bände:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: