Alea Aquarius – Die Farben des Meeres

Tanya Stewner, 332 Seiten, ab 10 Jahren, Band 2 von 7

Ihr Herz schlug wie verrückt. Aus dem Sand des Meeresbodens erhoben sich Hunderte von Fischen. Es war, als würde ein Vorhang geöffnet werden. Und was sie dann sah, verschlug ihr den Atem. Vor ihr lag ein ganzes Ruinendorf.

Alea ist ein Meermädchen! Endlich weiß sie, warum sie sich immer so fremd gefühlt hat. Doch was ist vor 11 Jahren mit ihrer Mutter geschehen. Alea kann doch unmöglich der letzte Meermensch auf der Welt sein…. Mit der Alpha Cru macht sie sich auf zum geheimnisvollen Loch Ness. Nicht nur Alea hofft dort Antworten zu finden. Auch Lennox fragt sich, ob er ein Meermensch ist. Fühlen sich deshalb die beiden auf magische Weise zueinander hingezogen?

Auch ein wunderschön geschriebenes Buch über Alea und die Alpha Cru. In diesem Band begeben sich Alea und Lennox alleine auf die schwere Reise nach Loch Ness und springen von Zügen, stehlen essen und schlafen im Wald. Und am Ende sind sie in Loch Ness und erfahren Fürchterliches aber auch Schönes. Ich finde Tanya Stewner schreibt sehr spannend und schön. Die Idee mit der Welt unter Wasser und den Meermenschen sehr cool und einfallsreich. Aber manchmal ist es schon sehr unlogisch, mal davon abgesehen, dass es Meermenschen gibt. Ich finde das hätte sich ein bisschen anders handhaben können, aber so ist auch ein sehr spannendes, schönes und lustiges Buch für 10 Jährige herausgekommen! Hier die vollständige Liste aller Alea Aquarius Bücher:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: