Bezwungen

Teri Terry, ca. 380 Seiten, ab 12 Jahren, Band 3 von 3 

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Denn sie hat ein Verbrechen begangen. Denkt sie. Als Kyla einem hinterhältigen Anschlag nur knapp entkommt, weiß sie, dass sie nirgends mehr in Sicherheit ist. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich eine neue Identität zuzulegen und unterzutauchen. Doch die ungeklärten Fragen über ihre Vergangenheit lassen sie nicht los. Als Kyla endlich ihre Mutter kennenlernt, erfährt sie, wer sie als Kind wirklich war und kommt hinter das dunkelste Geheimnis ihrer Familiengeschichte …      

Das grandiose Ende der Gelöscht Reihe. Ein sehr trauriges aber doch schönes Ende. In diesem Teil wird alles ans Licht gebracht und man versteht endlich (halbwegs 😉 ) alles. Es ergibt alles einen Sinn! In diesem Band flüchtet Kyla fast die ganze Zeit vor den Lordern, Astrit und Hatten. Und am Ende kommt raus, dass es alle die gleichen sind! Aber ich möchte nicht zu viel verraten…

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: