Momo

Michael Ende, 298 Seiten, ab 7 Jahren

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hat immer Zeit und ist eine wunderbare Zuhörerin. Eines Tages treten die grauen Herren auf den Plan. Sie haben es auf kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die ihnen noch Einhalt gebieten kann…

Ich finde es sehr cool, wie sie gegen die Zeit (und zwar wirklich! 😉 ) antreten müssen. Es ist ein sehr einfallsreiches Buch für Kinder ab 7 Jahren. Ich habe es mit 12 gelesen und finde es noch immer spannend Ein superschönes und bewegendes Buch, was jedes jüngere Kind gelesen haben muss. Ich habe auch das Theaterstück dazu gesehen, es war das schönste was ich je gesehen habe. Ich liebe die schwarzen Männer und Kassiopeia! Auf jeden Fall zu empfehlen.

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: