Die Tribute von Panem – Flammender Zorn

Suzanne Collins, 428 Seiten, ab 13 Jahren, Band 3 von 3 

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen! 

Katniss lebt! Schwer verletzt wurde sie von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Allerdings ist sie damit lange noch nicht außer Gefahr. Doch Katniss einzige Sorge gilt Peeta, der in den „Hungerspielen“ sein Leben für sie gelassen hätte. Die Regierung hat ihn gefangen genommen, ihn gefoltert und seinen Willen gebrochen, um ihn als Werkzeug für ihre Zwecke zu missbrauchen. Das Ziel des Kapitols: die endgültige Vernichtung der Aufständischen. Und zu denen zählt auch Gale, Katniss‘ treuer Freund aus Kindestagen… 

 
Ein grandioses Ende der Panem – Triologie! Genauso spannend wie die zwei Vorgänger und dringend zu empfehlen. Es ist extrems spannend, mitzuverfolgen, wie Katniss mit sich ringt und viel über die Ereignisse nachdenkt. Es ist schrecklich was in den Distrikten passiert und was mit Katniss Heimatstadt Distrikt 12 passiert ist. Das Ende ist sehr traurig, doch absolut passend. Ab 13 zu empfehlen. 

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: