Wie man 13 wird ohne zum Tier zu werden

Pete Johnson, 219 Seiten, ab 10 Jahren, Band 2 von 4

Seit Markus‘ Eltern ihm an seinem 13. Geburtstag eröffnet haben, dass er ein »Halbvampir« ist, steht sein Leben kopf! Aber gerade als Markus glaubt, das Schlimmste hinter sich zu haben, kommen Mum und Dad mit schlechten Neuigkeiten: Seine Verwandlung ist nämlich noch nicht abgeschlossen. Im Gegenteil: Jetzt geht’s erst richtig los! Und so muss Markus plötzliche Blutdurst-Attacken unterdrücken, Fliegen lernen und ganz nebenbei auch noch herausfinden, welches fiese Monster im Wald sein Unwesen treibt. Dabei will er doch nur eins: Tallulah endlich auf ein Date ausführen! Da bleibt nur noch rabenschwarzer Grabeshumor.

Wie man 13 wir ohne zum Tier zu werden ist der Fortsetzband von Wie man 13 wird und überlebt! Ich finde das Buch einfach so cool, weil ich Markus Humor so cool finde! Auch dieses Buch würde ich ab 10 Jahren empfehlen und natürlich das Lesen von ihm selbst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: