Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling, 351 Seiten, ab 8 Jahren, Band 2 von 8 

Sein Zauberspruch tauchte den Gang jäh in flammendes Licht. Die Tür hinter dem riesigen Jungen flog mit solcher Wucht auf, dass sie ihn an die Wand gegenüber warf. Und heraus drang etwas, dass Harry einen langen, durchdringende Schrei entfahren ließ, den niemand hören konnte. 

Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertränke und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in der Schule – ein Ungeheuer, für das nicht einmal die mächtigsten Zauberer eine Erklärung finden. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Hermine und Ron das Rätsel lösen und Hogwarts von den dunklen Mächten befreien können? 

Dieser Band ist schon spannender als der Erste, weil Harry und seine Freunde schon mehr zaubern können und die Struktur der Geschichte schon hergestellt ist. Im ersten Teil ging es vor allem darum, die Leser und Harry in der Zauberwelt aufzunehmen und die Geschichte herzustellen. In die Kammer des Schreckens weiß man schon ein bisschen mehr über Harry und Voldemort und auch über die Weasleys. Unnnnnnnnbedingt zu empfehlen, ein Must read für alle Menschen auf dieser Welt!!!

Hier alle Harry Potter Bände auf einen Blick:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: