Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling, ab 8 Jahren, 335 Seiten, Band 1 von 8 

Er konnte nicht wissen, dass in ebendiesem Moment überall im Land geheime Versammlungen stattfanden, Gläser erhoben wurden und gedämpfte Stimmen sagten: „Auf Harry Potter – den Jungen, der lebt!“ 

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.  

Die Harry Potter Geschichten von J. K. Rowling sind einfach meine Lieblingsbücher. Jeder hat schon mal von Harry, Ron und Hermine gehört, was auch kaum verwunderlich ist, die Bücher sind extremst gut geschrieben. Ein Must Read für einfach jede Person die lesen kann! Im ersten Band wird man in die Geschichte von Harry eingeweiht und man erfährt mit dem elfjährigen Jungen, wie es ist, plötzlich einer ganz anderen Realität gegenüber zu stehen. Man ist einfach glücklich, dass Harry von den schrecklichen Dusleys wegkommt und neue Freunde findet. Die Idee einfach super und extremst gut umgesetzt in den Büchern von J. K. Rowling.

Hier alle Harry Potter Bände:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: