Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling, 446 Seiten, ab 8 Jahren, Band 3 von 8 

Harry hob den Zauberstab. Die Zeit war gekommen. Dies war der Augenblick, Vater und Mutter zu rächen. Er musste Black töten. Dies war seine Chance… 

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er  seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Hermine und Ron versucht Harry ein Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihm fast an seinem Verstand zweifeln lassen. 

Dieser Harry Potter Teil ist für mich ein bisschen anders als alle anderen, weil es ist der einzige Band, wo es nicht hauptsächlich um Voldemort geht. Natürlich steckt hinter der ganzen Geschichte Voldemort, aber er tritt nicht auf. Er ist nur vorhanden in seinem Anhänger Wurmschwanz. Das finde ich gut an diesem Band, dass es mal ein bisschen Abwechslung gibt. Was ich an diesem Band aber am allerbesten finde, ist, dass man in kleinen Schritten in die Vergangenheit von Harrys Eltern eingeweiht wird und man sich nun viel bessern auskennt. Man lernt die Rumtreiber kennen und die Karte des Rumtreibers, wohl einer der wichtigsten Sachen in der ganzen Harry Potter Geschichte. Was ich auch super finde, und das tut glaube ich jeder Fan, dass Harry den Dusleys mal richtig eine heimzahlt, indem er Tante Magda ausbläst ; )

Hier alle Harry Potter Bände:

Veröffentlicht von Juli

📗📘📙=🤩🥳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: